Neustadt: Bebauunghsplan Nr. 34 "Kasseler Straße"



Downloads

Hier erhalten Sie den Acrobat Reader:
Get Acrobat Reader

Frederic Bode

Dipl.-Geograph (Uni)

Dipl.-Wirtschaftsingenieur (FH)

Im Nordpark 1

35435 Wettenberg

Tel.: 0641 98441 22
Fax.: 0641 98441 155

Beteiligungsverfahren gem. § 13a - Beschleunigtes Verfahren

Datum von:  27.07.2020
Datum bis:  04.09.2020 einschließlich


Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Neustadt (Hessen) hat in ihrer Sitzung am 22.06.2020 gemäß § 2 Absatz 1 BauGB die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 34 „Kasseler Straße“ beschlossen.

Planziel der Aufstellung des Bebauungsplanes ist die Festsetzung eines Mischgebietes zur Überplanung des baulichen Bestandes und zur Schaffung von Planungsrecht für eine darüber hinaus gehende Bebauung (Nachverdichtung). Die Aufstellung des Bebauungsplanes soll im beschleunigten Verfahren gem. §13a BauGB ohne Umweltprüfung erfolgen. Der Bebauungsplan wird aus dem wirksamen Flächennutzungsplan der Stadt Neustadt (Hessen) entwickelt, der für den Planbereich eine Mischbaufläche – Planung darstellt.

Gemäß § 13a Abs. 2 Nr.1 BauGB i.V.m. § 13 Abs. 3 Satz 1 BauGB wird darauf hingewiesen, dass von der Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB, von dem Umweltbericht nach § 2a BauGB, von der Angabe nach § 3 Abs. 2 Satz 2 BauGB, welche Arten umweltbezogener Informationen verfügbar sind und von der zusammenfassenden Erklärung nach § 10a Abs. 1 BauGB, abgesehen wird.

In Ausführung des § 3 Abs. 1 BauGB (frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit) liegen die Planunterlagen zum Vorentwurf des Bebauungsplanes Nr. 34 „Kasseler Straße“ in der Zeit von



Montag, den ­­­­­­­­­27.07.2020 bis einschließlich Freitag, den ­­­­­­­04.09.2020



im Rathaus der Stadt Neustadt (Hessen), Ritterstraße 5 - 9, 35279 Neustadt (Hessen), Zimmer-Nr. 1 Bürgerservice (Nebengebäude), öffentlich aus. Die Öffentlichkeit kann sich während der genannten Frist über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung unterrichten und Stellungnahmen abgeben.

Die ausgelegten Unterlagen können nach telefonischer Vereinbarung unter 06692/89-0 während der Öffnungszeiten (Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr sowie Montag und Donnerstag von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr und Dienstag von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr) eingesehen werden.

Die Planunterlagen sind zusätzlich im Internet eingestellt unter der Adresse https://www.neustadt-hessen.de in der Rubrik Leben & Stadtinfo / Bebauungspläne im Entwurf.

Gemäß § 4b BauGB wurde das Planungsbüro Fischer 35435 Wettenberg mit der Durchführung des Bauleitplanverfahrens beauftragt.

Die Verfahrensunterlagen können nebenstehend heruntergeladen werden. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit unter Angabe der vollständigen Anschrift Ihre Stellungnahme durch das Betätigen des Buttons "Antwortformular" auch per E-Mail zu übermitteln.