Nidderau: "Gänsweide"



Downloads

Hier erhalten Sie den Acrobat Reader:
Get Acrobat Reader

Planungsbüro Fischer
Dipl.-Geogr. Julian Adler

Im Nordpark 1

35435 Wettenberg

Tel.: 0641 98441 22
Fax.: 0641 98441 155

Beteiligungsverfahren gem. § 13b BauGB i.V.m. § 13 BauGB

Datum von:  03.08.2020
Datum bis:  04.09.2020 einschließlich


Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Nidderau hat in ihrer Sitzung am 12.12.2019 die Aufstellung des Bebauungsplanes „Gänsweide“ beschlossen und den Beschluss am 02.07.2020 inhaltlich ergänzt. Mit der Aufstellung des Bebauungsplanes sollen die bauplanungsrechtlichen Voraussetzungen für die Umsetzung eines Wohnbauvorhabens für preisgünstigen Wohnraum sowie von weiteren Wohnungsbauvorhaben im Stadteingangsbereich im Auftakt zur Neuen Stadtmitte Nidderau in unmittelbarer räumlicher Nähe zum Bahnhof Windecken geschaffen werden. Das Planziel des Bebauungsplanes ist die Ausweisung eines Allgemeinen Wohngebietes gemäß § 4 BauNVO sowie die Sicherung der zugehörigen Erschließung. Ferner werden im Bereich des gesetzlichen Gewässerrandstreifens entlang des angrenzenden oberirdischen Gewässerverlaufs des Landwehrgrabens Flächen für Maßnahmen zum Schutz, zur Pflege und Entwicklung von Boden, Natur und Landschaft festgesetzt.

Die Aufstellung des Bebauungsplanes erfolgt unter Anwendung des § 13b BauGB und somit im beschleunigten Verfahren ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB.

Der Entwurf des Bebauungsplanes einschließlich zugehöriger Begründung sowie eine Übersichtskarte zur Biotop- und Nutzungskartierung, eine Schalltechnische Verträglichkeitsuntersuchung der Verkehrsgeräuschimmissionen und eine Erschütterungstechnische Untersuchung liegen in der Zeit von


Montag, dem 03.08.2020 bis einschließlich Freitag, dem 04.09.2020


in der Stadtverwaltung Nidderau, Am Steinweg 1, 61130 Nidderau, Zimmer O.20, zu den allgemeinen Dienststunden der Verwaltung öffentlich aus. In Ausnahmefällen sind auch andere Termine nach vorheriger Vereinbarung möglich. Während dieser Zeit können von jedermann Stellungnahmen abgegeben werden. Der Inhalt der ortsüblichen Bekanntmachung sowie die oben genannten Unterlagen stehen während der Auslegungsfrist auch online im Internet unter der Adresse www.nidderau.de/leben-bauen-wohnen/bauen/bebauungsplaene zur Verfügung.

Das Planungsbüro Fischer wurde gemäß § 4b BauGB mit der Durchführung des Verfahrens beauftragt.

Wir bitten Sie als Behörde oder Träger öffentlicher Belange um Zusendung Ihrer Stellungnahme an uns bis


Freitag, den 04.09.2020.


Sollte innerhalb dieses Zeitraumes keine schriftliche Stellungnahme oder Nachricht von Ihnen eingehen, so gehen wir davon aus, dass Ihre Belange durch die vorgelegte Planung nicht berührt werden.

Die Verfahrensunterlagen können nebenstehend heruntergeladen werden. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit unter Angabe der vollständigen Anschrift Ihre Stellungnahme durch das Betätigen des Buttons "Antwortformular" auch per E-Mail zu übermitteln.